Renate Jantschitsch

Impuls-Botin

Der Anfang…

geb. 1978 in Graz – aufgewachsen auf einer kleinen Nebenerwerbslandwirtschaft meiner Eltern am Stadtrand. Mit 14 dann die Frage, was wird aus der kleinen Renate beruflich? Für all jene, die sich mit Nummerologie, dem Tiroler Zahlenrad oder Human Design Systems befassen, wird mein Wunsch Krankenschwester zu werden, wohl nicht überraschen (steckt doch dahinter das Helferleinsyndrom verborgen). Meinen Weg schlug ich dann dennoch anders ein, da die Menschen in meiner Umgebung meinte, dass ich für diese Tätigkeit zu sensibel wäre. Deshalb formulierte ich mein Ziel, Menschen helfen zu wollen um – egal in welchem Beruf ich tätig werde – ich helfe Menschen immer, halt vielleicht nicht direkt auf gesundheitlicher Ebene. So verschlug es mich in die Hotel- und Gastgewerbewelt.

Erfahrung sammeln…

Nach Abschluss der HLW Schrödinger in Graz konnte ich West-Österreich etwas näher kennenlernen und Arbeitserfahrungen im Service, an
der Reception und in der Buchhaltung sammeln. Schlußendlich zog es mich aber doch wieder nach Graz, wo ich zur richtigen Zeit im richtigen Hotel meine Bewerbung abgab und mich, meine Ideen und Begabungen von 2000 – 2016 einbringen konnte.

Familäres

In der Zwischenzeit hatte ich das große Glück einen wundervollen Mann kennen zu lernen, mit dem ich mittlerweile zwei aufgeweckte Mädls aufwachsen sehen darf.

 

Umschwung…

Ende 2016 ergab sich dann ein völliger Umbruch im Arbeitsleben. Auch Dank des Querdenkers in Person von meinem Ehemann, nutzte ich die Chance zur kinesiologischen Ausbildung und vielem mehr und fand meine Berufung in Brain Gym®.
 

Das Bedeutendste dabei war meine eigene Entwicklung, die durch die vielen gegebenen und erhaltenen Balancen voranschritt. Mit der Absolvierung des Instructortrainings fand sie vorläufig ihren Höhepunkt.  Der gesamte durchlaufende Prozess war nicht immer einfach, aber so wertvoll und notwendig für die weitere Arbeit mit euch als Klientinnen und Klienten.

Aber auch ich bin noch auf meinem Weg, denn

Die Arbeit an dir selbst ist kein Ziel, sondern ein Prozess, ein lebenslanger Prozess. Genieße den Prozess!

Louise L. Hay

Gelebte Vielfalt

Mittlerweile bin ich selbständig tätig und habe meine vielen Fähigkeiten in mein Tun integriert. Mein erfahrenes Wissen aus Büroalltag, Zeitmanagement, Layout- und Webdesign stehen für euch genauso unterstützend zur Seite, wie meine gelebten Methoden zur emotionalen Körperbalance. Und manchmal braucht es auch die emotionale Balance im Vorfeld, damit es dann im Geschäftsalltag auch wieder leichter geht.
 Ich freue mich, euch bei eurem Weg unterstützen zu dürfen.
 
Herzlichst, Renate
Impuls-Botin Renate Jantschitsch

Kontakt